Familie Trenkle, Gärtringen-Rohrau

Wir haben uns für eine Ölbrennwertheizung entschlossen, weil wir der Ansicht sind, dass diese Anlage dem aktuellen Stand der Technik entspricht (etwas besseres, wirtschaftliches wird derzeit wohl nicht angeboten). Wir hatten über 30 Jahre bereits eine Viessmann Heizung und waren grundsätzlich mit der Anlage zufrieden.
Die Installation von Solaranlagen halten wir Bezüge. einer vernünfitgen Amortisation nicht für sinnvoll. Die Heizung wurde von ihren Kollegen kompetent und im geplanten Zeitrahmen technisch sauber installiert. Wünschenswert wäre eine bessere optische Installation gewesen, z.B. bessere Verlegung von Elektrokabeln und Isolierung. Maurerarbeiten, wie z.B Kamindurchbruch, hätten etwas besser durchgeführt und etwas besser verputzt werden können. Wir sind mit der Installation der Heizung und momentan mit dem Betrieb (Sommerperiode) zufrieden. Die Heizungsanlage läuft sehr leise und ist leicht zu bedienen.