Ehepaar Kalmbach

Obwohl unsere Ölheizung aus dem Jahr 1991 noch voll funktionsfähig war, haben wir uns dazu entschieden auf neue Technologien umzustellen, da wir den Wandel auf erneuerbare Energie mit großem Interesse verfolgt haben. Um die Forderungen des EWärmeGesetzes zu erfüllen, haben wir lange Zeit mit einer Wärmepumpe geliebäugelt, uns dann aber doch für eine Pelletheizung ent-schieden, da diese uns schlussendlich mehr überzeugt hat. Hinzu kam, dass wir unsere Heiz- und Energiekosten senken wollten. Mit der Fa. Brösamle haben wir einen kompetenten Partner kennengelernt, der uns auch Frei-heiten beim Umbau des Öl-Lagerraumes in einen Pellet-lagerraum gewährt hat und die bestehende Installation der Centra-Mischer und Stellmotoren beibehalten hat. Wir sind mit unserer neuen Heizung sehr zufrieden, da das Produkt in der Praxis alle Erwartungen erfüllt, die vom Hersteller versprochen werden. Bezüglich der Organisation wurden die Termine für Abbau, Einbau und Inbetriebnahme eingehalten und die Baustelle wurde besenrein übergeben. Wünschenswert wäre ein etwas tiefgehenderes Wissen, um mit mir als Kunde auf Augenhöhe diskutieren zu können. Anzumerken ist dabei jedoch, das bei mir die Messlatte etwas höher lag, als beim Otto-Normal-Verbraucher, da ich mich beruflich überwiegend mit Heizungs- und Klimatechnik beschäftigt habe.