Familie Dengler, Wildberg-Sulz

Wir sind sehr solz auf unser neues Badezimmer. Wichtig für uns war, dass der komplette Badumbau in zwei Wochen durchgeführt wird. Außerdem freuen wir uns über die große bodenebene Dusche mit toller Kopfbrause.
.

Familie Büddicker, Herrenberg

Das Ziel für unsere neue Heizungsanlage ist es von nun an unsere komlpettes Haus mit den gleichen Energiekosten zu beheizen, wie bisher für die Erdgeschoss Wohnung benötigt wurde. Somit haben wir uns für einen Pelletskessel in Kombination mit einer Solaranlage zur heizungsunterstützung entschieden. Sehr angenehm ist der natürliche Holzgeruch statt wie bisher der Ölgeruch im Tankraum. Sehr angenehm ist auch unsere Kaminofen im Erdgeschoss. Wir genießen das Spiel der Flammen im Kaminofen.

Familie Marquardt, Gültstein

Unsere alte Heizung war schon 33 Jahre alt. Die Elektronik war schon teilweise defekt. Aus diesem Grund haben wir uns für eine effiziente Gasbrennwertheizung entschieden. Neben der Energieeinsparung schonen wir auch noch die Umwelt.

Familie Scheiber, Pfäffingen

Wir haben uns für eine Ölbrennwert-Kesselanlage entschieden, damit unsere Heizung wieder auf den Stand der Technik ist. Somit ist auch über die nächsten Jahre die Betriebssicherheit gewährleistet.